Alle Beiträge von Philipp Fügmann

Night mission – Abenteuer Dunkelheit

Du glaubst die Dunkelheit macht dir nichts aus? Zeig was in dir steckt. Kommenden Mittwoch folgt dem Méthode Naturelle Training ein Night Chase. Hier ist nicht nur Fitness und Agilität gefragt, sondern es kommt auch auf clevere Taktik und gute Orientierung an. Erschöpft angekommen am Schwimmbad setzen wir eins drauf und powern uns richtig beim anschließenden Schwimmtraining aus.

Start ist 19:30Uhr am Lindenplatz in Gräfelfing, Ende 21Uhr.

Aufgepasst: Ab sofort beginnt das Mittwoch-Training nun schon 19:30Uhr!

Wir sehen uns, wenn die Sonne untergegagen ist.
Euer Philipp

Schwimmtraining im Juli an der Würm

Hallo Sportsfreunde!

Ich war neulich bei uns an der Würm (Fluss) an einer echt urig abgelegenen Stelle, und hätte echt bock dort mit euch zu trainieren.

Die Strömung ist teilweise stärker als an der Isar J

Ich habe vor per Slackline über den Fluss zu balancieren, Personen aus der Strömung zu bergen und für Verletzte eine Behilfsbrücke über den Fluss zu bauen, und, und, und…

Wer dabei sein will, bitte bis Freitag (17.7.) melden, damit ich das planen kann. Wer eine Kletterausrüstung hat, bitte Bescheid geben und mitbringen, wir benötigen noch ein paar Seile, Karabiner, Hüftgurte.

Terminvorschlag: So, 19.7. 16Uhr

(Ausweichtermin bei schechtem Wetter: Mo, 20.7. 17Uhr oder Sa, 25.7. 16Uhr.)

Treffpunkt S6 Lochham (Autos können bei uns zu Hause parken)

Ich freu mich drauf.

Helfereinsatz beim Spiel um den Aufstieg

(von Isabel)

Zwei Siege an nur einem Spieltag!

Zu unserem heutigen Helfereinsatz beim Rollstuhlbasketball (RBB) Spiel der Münchner Iguanas gegen Bayreuth und Rosenheim sind wir Zeugen einer grandiosen Leistung geworden. Nach nur 1 Saison in der Regionalliga sind die Iguanas heute in die 2. Bundesliga aufgestiegen.
Mehr Infos zum Spiel unter: http://www.rbb-muenchen.de/

Wir freuen uns, dass wir beim Aufbau, an der Kasse und im Kampfgericht helfen konnten und so das atemberaubende Spiel sehen konnten.
Danke an David, Polina, Hartmut, Heinrich, Jo und Philipp für den Einsatz!

Bilder gibt’s in Kürze. Hier schon das erste mit dem Maskotchen der Iguanas: Maskotchen-Iguanas

Bemerkenswert ist, dass Frauen und Männer gleichermaßen in einer Mannschaft spielen dürfen und dass eine ernorme Fairness und Teamdenken herrscht. Beim RBB wird die gleiche Philosophie gelebt wie bei Méthode Naturelle.

Die nächste Saison in der 2. Bundesliga startet im Herbst 2014, und wir werden wieder dabei sein!

Jungbrunnen als Ziel, Taufe auf dem Weg

Unser heutiges Specialtraining zum Schwerpunkt Marschieren war eine 17km lange Wanderung mit einem ganz besonderen Ziel – der Mühltalquelle. Von Pasing aus ging es immer entlang dem Fluss „Würm“ bis fast nach Starnberg. Auf dem Weg erlebten wir verschiedene Herausforderungen. Wir überquerten den Fluss auf Baumstämmen, trugen unseren jüngsten Teilnehmer (1,5 Jahre) und zogen schweren Unrat aus der Würm.

Flussüberquerung

Bei einer waghalsigen Kletteraktion entlang einer Brücke stürzte einer von uns ins eiskalte Wasser. Dank der Hilfsbereitschaft der Gruppe konnte er mit Wechselkleidung der Anderen die Reise fortsetzen. Eine unvorhergesehene Taufe!

Das Quellwasser am Ziel brachte uns eine willkommene Erfrischung. Ob etwas an dem Mythos des Jungbrunnens wahr ist, werden wir sehen.  Quellenerfrischung       Quellwasserwäsche2

Wir freuen uns schon auf die nächsten Trainingshighlights wie Schneeschuhwanderung, Hilfe beim Rollstuhlbasketballspiel und dem Hindernislauf Spartan Race.